Die Wechselrichter eignen sich für AC-Motorsteuerungen mit einphasigen und dreiphasigen Wechselstrominduktionsmotoren.

Die Wechselrichter eignen sich für AC-Motorsteuerungen mit einphasigen und dreiphasigen Wechselstrominduktionsmotoren. RS Components

17 AC Wechselrichterantriebe umfasst das Angebot, die mehrheitlich IP65 entsprechen. Beide Modelle der RSMK-Serie haben IP50. Zu den Einsatzmöglichkeiten gehören Förderbänder, Heizungs- und Klimaanlagen sowie Pumpen. Die Wechselrichter sind in Epoxy-Druckguss-Aluminium-Gehäusen mit zwei Farben erhältlich – grau oder weiß. Die Geräte sind für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung FDA zugelassen, und unkompliziert zu bedienen: Entweder ist eine einfache oder überhaupt keine Programmierung erforderlich. So verfügen die hochzuverlässigen RSDA-Wechselrichter mit 0,75 bis 2,25 kW beispielsweise über eine gemeinsame Sense-Programmierung (CSP), um Parameter in Gruppen zu ordnen. Außerdem sind die Geräte Modbus kompatibel sowie mit programmierbaren vierstelligen Displays, Statusanzeige-LEDs und Multifunktionstasten.

Ebenfalls erhältlich ist eine Reihe von Schaltern, die sich für die Verwendung mit einer Auswahl von RS Pro Wechselrichter-Antrieben eignen. Zum Beispiel ist der RSACDC-Ein-/Ausschalter für den Einsatz mit dem RSAC-24D Wechselrichter ausgelegt. Dieses Schalter-Kit lässt sich auf der vorderen Abdeckung eines Antriebs installieren, um eine AC-Line-Trennung vom Netz zu ermöglichen.

SPS IPC Drives 2017: Halle 1, Stand 624