Lightconnect ein bedeutender Hersteller von diffraktiven MEMS-basierten dynamischen Komponenten und Modulen für optische Netzwerke, hat seine globale Präsenz in Europa ausgeweitet und ist zudem in den chinesischen Markt eingestiegen.


Das Unternehmen wird in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Dänemark und Schweden durch den Distributor Laser 2000 repräsentiert, der somit die bedeutsamsten Märkte in Europa abdeckt. In Italien wird Lightconnect von Staroptics Italia und in China von der East Techno-Service Co. (ETSC) vertreten.


Gemäß den getroffenen Vereinbarungen können Kunden auf der ganzen Welt nun vor Ort Produkte aus der sich ständig erweiternden Produktlinie von Lightconnect erwerben. Das Lieferprogramm von Lightconnect reicht von variablen optischen Abschwächern (Variable Optical Attenuators VRA) bis hin zu dynamischen Gain Equalizern beziehungsweise dynamischen Channel Equalizern. Die genannten Distributoren sind auch für den technischen Support der Lightconnect-Produkte zuständig.