Linak: Der Linearantrieb LA36 erreicht bis 1000 mm Hublänge sowie eine Druck -und Zugkraft bis 10000 N. Motorgehäuse und Außenrohr bestehen aus Aluminium, das Innenrohr aus Edelstahl und Zahnräder sowie Aufnahmen aus Stahl. Für Stromversorgung und Signalverarbeitung gibt es auswechselbare T-Kabel. Die Motoren sind für eine Versorgungsspannung von 12, 24 oder 36 VDC ausgelegt.


Optional lassen sich Endlagenschalter sowie Hallsensor und/oder Potentiometer zur exakten Positionierung integrieren. Eine Handkurbel erlaubt die manuelle Notbedienung bei Spannungsausfall. Die serienmäßige Rutschkupplung und der Übertemperaturschalter im Motor verhindern Schäden durch Überlast. Die Schutzbeschichtung von Gehäuse, Außenrohr, Kolbenstangenauge und Schrauben verträgt auch aggressive Umgebungsbedingungen. Einsatzgebiete sind z. B. Tore, Hebebühnen oder Kräne. (mr)


 


704iee0806