Aerotech: Der Lineartisch ALS1000 mit Direktantrieb hat langlebige, linear geführte Lager und arbeitet mit einer Genauigkeit und Wiederholbarkeit im µm-Bereich. Die Nennbelastung beträgt 50 kg. Mit fünf Standard-Verfahrwegen von 100, 150, 200, 300 und 450 mm kann der Tisch bei einer Beschleunigung bis 2 g (20 m/s²) für 1,0 µm Auflösungsstufen bis 750 mm/s Höchstgeschwindigkeit erreichen. Die lineare Präzision liegt bei ±4,0 µm für 100 mm Verfahrwegoption und bei ±18,0 µm für 450 mm.


Über ein innen liegendes, geschütztes Zwei-Achsen-Kabelmanagementsystem werden Motor- und Encodersignale an einen zentralen Anschlusspunkt geleitet. Deshalb gestaltet sich die Installation so einfach wie bei einem X-Y-Tisch. Eingesetzt wird der Tisch in Automatisierungsanwendungen, die hohe Präzision und hohen Durchsatz erfordern. Vollständig abgedeckt eignet er sich für raue Produktionsumgebungen. (mr)


 


403iee1206