200iee0915-ids-raspberrypi2-treiber.jpg

IDS

IDS: Mögliche Einsatzmöglichkeiten sind u.a. Prozessüberwachung, Kiosksysteme oder im ITS-Bereich. Der Linux-Treiber ist kostenlos erhältlich. Der Raspberry Pi 2 ist mit einer Quadcore-CPU ARM Cortex A7 (900 MHz) und doppelt so viel Arbeitsspeicher wie der Vorgänger ausgestattet. Dabei kann die CPU sowohl die Steuerung einer Applikation übernehmen als auch BV-Aufgaben. Ein perfektes Gespann bildet der Raspberry Pi 2 vor allem mit den Boardlevel-Kameras sowie der USB-Minikamera uEye XS. Erstere sind besonders kostengünstig und sowohl mit S-Mount-Objektivanschluss als auch als reine Boardlevel-Variante erhältlich. Zweitere verfügt über viele komfortable Automatikfunktionen, wie sie auch in einer Consumer-Digicam zu finden sind. Ganz ohne Treiber kommen die UVC-Boardlevel-Kameras aus. Die Industriekameras werden einfach am USB-Port des Computers angeschlossen, die Bilder lassen sich dann etwa mit dem VLC Player für Linux betrachten.