19895.jpg

GlobTek Deutschland GmbH

Mit dem Lithium-Ion-Akku Ladegerät von Globtek lassen sich bis zu fünf Li-Ion-Akkus gleichzeitig aufgeladen. Es erfüllt die Richtlinien nach IEC 60950 (ITE), UL 1310 (Class 2), IEC 60601-1 (Medical) und die internationalen EMV-Standards. Die Akkus sind mit drei verschiedenen Phasen ladbar: mit einem auf die Kapazität bezogenen relativen Ladestrom, mit konstantem Strom und konstanter Spannung. Die Aufladung wird auf Basis eines vorgegebenen minimalen Stromes beendet.

Ein programmierbarer Lade-Timer ist eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für das Ladeende. Der Laderegler enthält einen Mikrocontroller zur Akku-Identifikation, Ladestatus-Anzeige und Temperatur-Überwachung. Er nutzt das HDQ-Potokoll, das der in Globtek-Batterie-Packs integrierte Batterielade-IC BQ27000 liefert. Jeder einzelne Ladeplatz kann bis zu 750 mA Ladestrom bei maximal 4,2 V liefern.