Für alle, die es heiß mögen, bietet die Firma Medikabel Litzen und Kabel für Einsatztemperaturbereiche bis 100°C. Die umflochtenen bzw. umsponnenen Mantelleitungen bestehen aus Nickel mit einer Quarzglasumflechtung auf Siliconbasis. Sie können bis 1000°C, kurzzeitig sogar bis 1500°C eingesetzt werden.

Es gibt sie von 3×0,5 bis 3×4 mm2 und die Betriebsspannung geht bis 500V. Die Einzeladern werden bis 450°C bzw. ebenfalls bis 1000°C angeboten und decken Querschnitte von 0,22 bis 6 mm2 ab. Die Firma verfügt über eine hauseigene Entwicklungsabteilung und liefert Fertigungslose ab geringen Losgrößen.

423ei0108