Auf 2 Seiten beschreibt National Semiconductor in Englisch eine Applikation des LM85 ICs in einer Lüftersteuerung zur Kühlung des Pentium 4 Prozessors. Der LM85 ist ein Hardware-Monitor mit drei PWM-Schaltungen, die zur Steuerung von Lüftern verwendet werden können.


Unser Bild zeigt die LM85 Lüftersteuerungsregister und den Zusammenhang zwischen PWM-Ausgang und den gesetzten Temperaturgrenzen.. Der Baustein wird über ein einfaches 2-Draht-Interface nach SMBus 2.0 in ein System eingebunden.