Die LMOS-Bausteine der TC7SHxx-Familie von Toshiba sind nach Angabe der Firma die kleinsten und flachsten Single-Gate-Logikbausteine. Sie werden im fSV-Gehäuse geliefert, das nur 1 x 1 x0,48mm mißt. Gegenüber der Vorgängergeneration SOT353 ist das eine Platzersparnis von 76%. Die Bausteine arbeiten an 2…5,5V, haben eine Verzögerung von 3,7 ns und liefern am Ausgang 8 mA. Es gibt derzeit 2-Input-NAND/AND/NOR/OR und -EXOR sowie eine Vielzahl an Inverter- und Pufferoptionen. Toshiba EI543