LNO findet europaweit Interesse

Die LON Nutzer Organisation, die sich die Verbreitung der LONWORKS Technologie auf die Fahnen geschrieben hat, hat eine Reihe neuer Mitglieder aufgenommen. Die Unternehmen IT systems design aus Hambrücken, DIAL aus Lüden-scheid, Neuberger Gebäudeautomation aus Rothenburg o.T., eMation aus Me-renberg und APICE aus Empoli, Italien, sind der Organisation Anfang des Jahres beigetreten. Das Interesse von APICE an der LNO zeigt, dass die Bedeutung der deutschen LON Nutzer Organisation auch für Unternehmen aus anderen europäischen Ländern zunimmt. Der LNO-Vorstand hat diesem Bedürfnis Rechnung getragen, indem er die Satzung der LNO so verändert hat, dass auch die Aufnahme von LONWORKS-Firmen aus einer Reihe anderer Länder möglich wird. Schon jetzt zählt die LNO Unternehmen aus Österreich, Schweiz, Frankreich, Dänemark und Italien zu ihren Mitgliedern. Zum Beginn des Jahres 2002 hatte die LNO genau 160 Mitglieder.

LNO Austria
Tel. (01) 810 22 18-0
office@lno.at
http://www.lno.at