758-Eutect-Roboterloesung Inline IW S151

Eutect

Die modulare Lötautomation basiert auf dem Modulbaukasten mit intelligenten Regelungstechnik und Softwaremodulen. Dadurch ist es möglich, produktspezifische Lötanlagen adaptiv und effizient zu gestalten. So werden beispielsweise Mitsubishi-Roboter in entsprechenden Anlagenkombinationen platzsparend über Kopf eingebaut und Bandrückläufe lassen sich ohne Weiteres integrieren. Die proprietäre Software Euroc sorgt dafür, dass bei solchen Konfigurationen die Roboter verfahren und auch programmiert werden können. Einen Großteil der Lötprozessmodule werden überdies ausgestellt. Diese sind frei integrierbar und können mit einer Vielzahl von weiteren Modulen aus dem Bereich Prozessvorbereitung, der Qualitätssicherung und der Kinematik kombiniert werden.

SMT Hybrid Packaging 2016: Halle 7A, Stand 456