Bildquelle: Seho

Bildquelle: Seho

Seho hat seine Produktpalette an Lötdüsengeometrien für Wellenlötanlagen erweitert. Die als klassisch geltende Kombination einer schmalen Lötdüse auf der ersten Position und einer breiten Düse auf der zweiten Position wird dabei umgekehrt. Hierdurch werden in erster Linie eine längere Benetzung und damit ein besserer Wärmeeintrag erreicht. Abhängig von dem zu lötenden Produkt kann die Durchlaufgeschwindigkeit in der Lötanlage hierdurch um bis zu 40 % gesteigert werden. Über Bajonettverschlüsse sind die Düsen schnell wechselbar, sodass Umrüst- oder Wartungszeiten auf ein Minimum reduziert werden.

504pr1210