Fritsch bietet mit dem Reflow-Lötsystem 548DF einen Ofen an, der sowohl für den standalone als auch für die Integration in Linienkonzepte geeignet ist. Deshalb wurde die Maschine sowohl mit Gitterband- als auch Kettentransport ausgestattet. Durch die integrierte Profilermittlung können bei Bedarf Temperaturkurven aufgezeichnet und ausgewertet werden. Eine schonende und gleichmäßige Erwärmung wird durch das bewährte Gleitzonen-Zwangsumluftsystem erreicht.