Alle Prüftechnologien in ihren Unternehmen im Einsatz zu haben, ist für viele kleinere Elektronikfertiger nicht wirtschaftlich. Dabei werden aber gerade Prüfmethoden wie ICT, AOI, Flying Probe u. a. von deren Kunden erwartet. Und genau hier bietet die Prüftechnik Schneider & Koch GmbH (S&K), Bremen, ihre Kompetenten Dienstleistungen an.
Der Vorteil beim Lohntesten zum Einen ist, das weder hohe Initialkosten noch längere Einarbeitungszeiten notwendig sind. Es werden nur die ganz spezifischen Leistungen in Rechnung gestellt. Investitionen für die Maschinen bleiben unberücksichtigt. Damit hat der EMS einen starken, leistungsfähigen und „preiswerten“ Partner an der Seite. Ein anderer Ansatz ist es auftretende Spitzen abzufedern, falls die eigene Produktion (Testsysteme) ausgelastet ist. Mögliche Modelle sind, die Reparatur mit auszuführen, oder die Produkte auch nur mit Fehlerbeschreibungen bzw. Kennzeichnungen zurückzuliefern.