UWT: Das Lotmessgerät Nivobob erreicht durch einen bürstenlosen Motor erhöhte Standzeiten, verlängerte Wartungszyklen dank neuem Seildesign sowie größere Messbereiche – beim Modell mit Band bis zu 40 m. Eine Komplettlösung für kleinere Anlagen, die nicht über eine Prozessvisualisierung verfügen, bietet ergänzend die Remote Box, mit der sich bis zu 15 Geräte manuell aus der Ferne ansteuern lassen. Messergebnisse sind beliebig oft abruf- und übersichtlich darstellbar. Messdaten können in bestehende Steuerungskonzepte integriert werden. Für sichere Messergebnisse stehen Fühlgewichte aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Formen zur Auswahl. Außer dem Einsatz in typischen Situationen ist eine Trennschichtmessung oder auch die Füllstanderfassung von Flüssigkeiten möglich. (as)

451iee1108