Low-Cost-Multifunktions-Datenerfassungskarten

Ingenieuren und Wissenschaftlern bietet National Instruments nun qualitativ hochwertige 16-bit-Multifunktions-Datenerfassungskarten (DAQ), die zu einem erheblich niedrigeren Preis erhältlich sind als bisherige 16-bit-Module von NI. Die NI PCI-6013 und NI PCI-6014 lassen sich auch mühelos in LabVIEW integrieren.
Die Module erreichen eine Auflösung von 16 bit auf 16 single-ended oder acht differenziellen Analogeingängen, bei einer Abtastrate von 200 kS/s. Sowohl die PCI-6013 als auch die PCI-6014 verfügen über acht Digital-I/O-Kanäle sowie zwei 24-bit-Counter/Timer. Die PCI-6014 weist zudem auch zwei 16-bit-Analogausgänge auf. Dank des niedrigen Preises und ihrer Grundfunktionalitäten sind diese Module ideal für Endanwender geeignet, die einfache 16-bit-Messungen an Sensoren vornehmen müssen oder auch für OEMs, die diese Karten in größeren Mengen erwerben, um sie in Produkte zu implementieren, die genaueste Messungen auf PCI-Basis erfordern.
Im Lieferumfang beider Karten enthalten ist auch die Treibersoftware NI-DAQ ? eine leistungsstarke Programmierschnittstelle, die sich mit LabVIEW und einer Vielzahl verschiedener anderer Applikationsentwicklungs-Umgebungen wie LabWindows/CVI und universelleren Programmiersprachen wie Microsoft Visual Basic und Visual C++ nutzen lässt.

National Instruments
Tel. (0662) 45 79 90-0
ni.austria@ni.com
http://www.ni.com/austria