Als die „branchenweit erste Präzisions-Serienspannungsreferenz in einem dreipoligen DFN-Gehäuse mit nur 2 mm x 2 mm“ bezeichnet Linear Technology den neuen LT6660, der eine Grundgenauigkeit von 0,2% mit einer Drift von 20 ppm und dem Micro-Power-Betrieb kombiniert.


Der LT6660 kann an Eingangsspannungen bis von zu 30 V arbeiten und verkraftet sogar eine Batterieverpolung. Zu den verfügbaren Ausgangsspannungen gehören 2,5 V, 3 V, 3,3 V, 5 V und 10 V. Während der Ausgangsstrom bis zu 20 mA betragen kann beläuft sich die Dropout-Spannung auf 900 mV. Der Ruhestrom beträgt 115 µA.