Der LTC1760 ist ein eigenständige, intelligenten Level-3-Batterielade-IC mit einem Batterie-Selektor zum Laden von zwei Batteriepacks. Mit Der LTC1760 lädt Li-Ionen-Batterien mit 2 bis 6 Zellen, NiMH/NiCd-Batterien mit 6 bis 18 Zellen und Blei-Akkumulatoren mit 6V bis 28V. Er steuert automatisch das Laden, Entladen und die Batterieauswahl, wodurch ein Host-SMBus-Mikrocontroller und die zugehörige Firmware überflüssig werden.


Der LTC1760 hält die neuen Spezifikationen SMBus 1.1 ein und ist abwärts-kompatibel zur Version 1.0. Der IC garantiert eine Präzisions-Ladespannung und eine Strom-Genauigkeit innerhalb 0,2% des von der Batterie gemeldeten Wertes für eine genaue Messung des Ladezustandes, eine verbesserte Ladezeit und Sicherheit, sowie ein Laden bis zur maximalen Kapazität. Die firmeneigene Power-Path-Architektur des IC verlängert die typischen Batterie-Betriebszeiten bis zu 10% und verringert die Ladezeiten um 50%.


Der LTC1760 ist in einem kompakten 48-poligen TSSOP-Gehäuse untergebracht und bietet das geforderte autonome Laden in Schaltungen, wie z.B. zum Batterie-Backup in Massenspeichern und RAID-Systemen, in tragbaren Diagnosegeräten, Sicherheitssystemen und in tragbaren Computern für Industrie /Militär.