Die M-Fan-Lüfterserie für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete.

Die M-Fan-Lüfterserie für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete.Bedek

Die Gebläse der Lüfterserie sind je nach Modell bereits ab Werk mit den gängigsten Eigenschaften wie Drehzahltacho, Autostart oder Pulsweitenmodulation ausgestattet und mit Schutzklasse bis zu IP56 gegen starkes Strahlwasser geschützt. Auf Kundenwunsch kann jeder Lüfter zudem mit weiteren Features wie Temperatursensor, Frequenz-Steuerung oder Umdrehungs-Überwachung versehen werden. Angefangen bei der Kabellänge lassen sich die Lüfter individuell konfektionieren. Zudem steht ein umfangreiches Zubehörprogramm, das unter anderem Schutzgitter oder Staubfilter beinhaltet, zur Verfügung. Sowohl mit Wechselstrom als auch mit Gleichstrom können die Energiesparlüfter betrieben werden. Laut Angabe des Unternehmens liegt die Energie-Einsparung der AF-Super-energy-saving-Lüfter bei etwa 70 Prozent gegenüber marktgängigen Gebläsen. Mit einem Allround-Service wird das M-Fan-Produktprogramm abgerundet.