Im Portfolio gibt es 800 verschiedene Lüfter.

Im Portfolio gibt es 800 verschiedene Lüfter.Bedek

 Die Gebläse sind je nach Modell ab Werk mit Eigenschaften wie Drehzahltacho, Autostart oder Pulsweitenmodulation ausgestattet und mit Schutzklasse bis zu IP56 gegen starkes Strahlwasser geschützt.Auf Kundenwunsch lässt sich ein Lüfter zudem mit Features wie Temperatursensor, Frequenz-Steuerung oder Umdrehungs-Überwachung versehen. Angefangen bei der Kabellänge lassen sich die Lüfter individuell konfektionieren. Zudem steht ein umfangreiches Zubehörprogramm, das zum Beispiel Schutzgitter oder Staubfilter umfasst, zur Verfügung.

Die Energiesparlüfter im Portfolio, die bis zu 70 Prozent Energie einsparen, lassen sich sowohl mit Wechselstrom als auch mit Gleichstrom (100VAC bis 240VDC) betreiben. „Den Energieverbrauch durch innovative Technik zu senken ist das wirksamste Mittel, den eigenen Geldbeutel und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Die AF-Super-Energy-Saving-Lüfter sind sparsam und liefern dabei die gewohnten Leistungen“, sagte Thomas Piltz, Geschäftsführer bei Bedek.

„Mit den M-Fan-Lüftern bewegen wir uns sowohl preislich als auch qualitativ auf einem höchst attraktiven Niveau. Auch was Produktionskapazität und Logistik betrifft gehen wir vorweg, denn 10.000 Lüfter sind in nur 10 Werktagen versandfertig“, erklärte Jan Lippstreu, Marketing-Manager bei Bedek.