Die verbesserte MKP 1841 der metallisierten Kunststofffolien-Kondensatoren (Polypropylenfolie) von Vishay ist ab sofort auch bei TTI erhältlich. Diese Kondensatorenfamilie weist eine verringerte Größe und ein kleineres Rastermaß auf, so dass Platz gespart wird. Die vielseitige Familie steht in einem Kapazitätsbereich von 470 pF bis 4,7 μF zur Verfügung und ist für einen Spannungsbereich von 250 bis 2000 V= ausgelegt. Sie weist einen beidseitig metallisierten Aufbau auf.


Die MKP 1841-M-Kondensatoren, nach IEC 60068 getestet, arbeiten innerhalb eines Temperaturbereichs von -55 bis +100 oC zuverlässig in einer Vielzahl von Anwendungen. Der Anwender kann zwischen Kondensatoren mit Toleranzen von 20, 10 und 5 Prozent auswählen, die sich alle durch eine geringe Kapazitätsveränderung von lediglich ±0,5% auszeichnen (über einen Zeitraum von zwei Jahren bei Temperaturen bis zu 40 oC betrieben). Zur leichten und zuverlässigen Bestückung sind die Kondensatoren mit verzinnten Anschlüssen versehen und sitzen in mit Epoxydharz vergossenen flammhemmenden Plastikgehäusen, die den Spezifikationen nach UL Class 94 V-0 entsprechen.