219ael0816_Mouser_AMS_AS5170

Mouser Electronics

Das integrierte Diagnosesystem prüft das gesamte Bauteil, vom eingangsseitigen Hallsensor über die DSP-Engine bis hin zu den ausgangsseitigen Schnittstellen und Pins. Die Sensoren sind nach AEC-Q100 Grade 0 qualifiziert und messen den absoluten Drehwinkel. Dabei ermöglicht die 12-Bit-Ausgangsauflösung präzise Messungen sogar für reduzierte Betätigungswinkelbereiche bis hinunter auf einen Mindestbogen von 90 Grad. Damit bietet sich der Einsatz in einer Reihe sicherheitskritischer automobiler Anwendungen an, zu denen auch die Erfassung der Brems- und Gaspedalstellung gehören. Die Sensoren sind unempfindlich gegenüber magnetischen Streufeldern und arbeiten einwandfrei sogar bei starken Magnetfeldern etwa durch Elektromotoren, hohe Ströme leitende Kabel oder andere externe Geräte. Erhältlich sind Ausführungen im SOIC-8 entweder mit analogem, ratiometrischem Ausgang oder mit digitalem PWM- oder SENT-Ausgang.