Melexis ASIL-B Magnetschalter MLXPR52_MLX92292_HRES

Melexis

Der Baustein bietet eine Schalt- und Verriegelungsfunktion, kann aber im Gegensatz zu anderen Produkten am Markt seitliche und nicht nur orthogonale Magnetfelder feststellen. Der Baustein ist für ASIL-B-Designs nach ISO 26262 geeignet und verfügt über diverse Diagnosefunktionen. OEMs können vorprogrammierte Einheiten direkt wählen oder alternativ die End-of-Line-Programmierung nutzen. Über die Programmierfunktion lassen sich die beiden magnetischen Arbeitspunkte in kleinen Schritten von -90 bis +90 mT einstellen. Der Betriebsspannungsbereich erstreckt sich von 3,3 bis 18 V bei 7 µA Stromverbrauch . Zu den Anwendungen zählen unter anderem Bremslichter, Lenksensoren und Handbremsmechanismen. Ein Schutz vor Verpolung sowie gegen elektrostatische Entladung (ESD) ist bereits eingebaut.