Das Forum „Industrie 4.0 jetzt“ ergänzt vom 28.03. bis 30.03 den Automatisierungstreff in Böblingen. Als Marktplatz konzipiert, können sich Praktiker, welche die digitale Transformation in den

 
Der Marktplatz Industrie 4.0 jetzt! ist komplett applikationsbezogen. Dass das so bleibt, darüber wacht ein Beirat.

Der Marktplatz Industrie 4.0 jetzt! ist komplett applikationsbezogen. Dass das so bleibt, darüber wacht ein Beirat.
Der Marktplatz Industrie 4.0 jetzt! ist komplett applikationsbezogen. Dass das so bleibt, darüber wacht ein Beirat.
Der Marktplatz Industrie 4.0 jetzt! ist komplett applikationsbezogen. Dass das so bleibt, darüber wacht ein Beirat.
Der Marktplatz Industrie 4.0 jetzt! ist komplett applikationsbezogen. Dass das so bleibt, darüber wacht ein Beirat. Strobl

Unternehmen voranbringen wollen. umfassend über funktionierende Ansätze von Industrie 4.0 und IIoT austauschen und deren Wert als Ganzen erkennen. Denn nur durch das nahtlose Zusammenspiel von allen Ressourcen einer Fabrik, vom Sensor in der Produktion bis zur Management-Software in der Geschäftsführung, wird die Grundlage für eine signifikant, höhere Wertschöpfung geschaffen. „Der Marktplatz Industrie 4.0 liefert keine weiteren technischen Präsentationen von einzelnen Teilbereichen, sondern eine Plattform zur Vorstellung von Ideen und praktischen Lösungen“, betonte Sybille Strobl, Geschäftsführerin des Veranstalters Strobl GmbH.

Der Marktplatz richtet sich an technisches und kaufmännisches Management, IT-Fachleute, die die Daten der Produktionsebene als Basis zur Entwicklung intelligenter Software-Funktionen benötigen, sowie Technische Leiter und die Projekteure, die sich effizientere Verfahren zur Verbesserung der Produktionsabläufe wünschen; ebenso Anlagenplaner sowie Service- und Instandhaltungs-Techniker, die eine automatische Selbstüberwachung aller Geräte wünschen und mehr Effizienz bei der Wartungsplanung erreichen wollen. Das Ziel des Veranstalters: Anwender kommen mit ihren Aufgabenstellungen zur Veranstaltung und entdecken – der Idealfall – gleich eine passende Industrie 4.0-Anwendung. Oder der Besucher diskutiert mit den Ausstellern die Realisierung seiner Anforderungen. Um sicher zu stellen, dass die Use Cases auch den Anforderungen der Besucher und des Marktplatzes gerecht werden und zu der Vision sowie dem Charakter des neuen Forums passen, prüft ein unabhängiger Beirat die Use Cases vorab.