Rework ist strategischer Teilprozess der Elektronikfertigung. Die steigende Komplexität von Platinen und Baugruppen stellt nach wie vor eine Herausforderung an Rework-Fachleute und deren Werkzeuge.  Anwendungsorientierte, innovative Lösungen sind auch in diesem Umfeld der Schlüssel zum Erfolg. Denn trotz immer stabilerer Fertigungsprozesse bei Lotpastendruck, Bestückung und Löten erreichen Fehlerraten die Null-Marke nur theoretisch. Die verschiedenen Arbeitsprozesse verlangen zunehmend aufwändige Maschinen und Know-how von geschulten Mitarbeitern. Fachmännische und mit großer Sorgfalt ausgeführte Reparaturen sind daher eine messbare Wertschöpfung. Welche Kriterien bei der Auswahl des passenden Rework-und-Repair-Systems helfen, zeigt die von Productronic exklusiv erstellte Marktübersicht mit den wichtigsten
Stellhebeln.