Die verschiedenen Varianten der Maschinenterminal-Serie T15 haben ein 15″-TFT-Display und ein leichtes, geschlossenes Aluminiumgehäuse mit der Schutzart IP65. Eine flexible Wandmontage ist durch die zwei Tragarmsysteme Vesa 75 und Rittal möglich und erfordert dadurch kein weiteres Gehäuse.


Die Edelstahlausführung der Serie ist für die Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie vorgesehen. Alle Geräte sind mit Touch ausrüstbar. Der Thin Client T15 TCL kann alternativ auch Tastatur und Glidepad erhalten. Alle Rechneroperationen werden hierbei vom Server übernommen, so dass bei einem eventuellen Not-Aus kein Datenverlust entsteht.


Ebenso ist durch die Ausstattung mit Windows CE und zenOn CE eine direkte Anbindung an SPS-Steuerungen über Ethernet oder serielle Schnittstellen möglich. Das Modell T15-VGA ist ein Display mit brillanter Auflösung, das es auch als Maschinenterminal T15-VGA/MT gibt.