404iee0115-provertha-smart-7.jpg

Provertha

Provertha: M12-Schnellanschluss-Varianten sorgen für einen fehlerfreien Anschluss mit sicherer Schirmanbindung und gewährleisten so die funktionssichere Datenübertragung. Die Installation erfordert nur wenige Sekunden und die platzsparende Bauweise ermöglicht eine problemlose Kabelzuführung in den Steuerungen. Die Ausführungen mit interner Kabelklemme (IK) sind für den feldkonfektionierten Profibuskabel-Anschluss ausgelegt. Außerdem sind Ausführungen mit externer Kabelklemme für Sonderkabel mit Außendurchmessern bis zu 10 mm (14 mm auf Anfrage) erhältlich. Weitere Ausführungen umfassen EMI/RFI-sichere, 360°-geschirmte Busanschlüsse mit Crimpflansch/Crimphülse, etwa für den Einsatz in der Bahntechnik und anderen rauen Industrieumgebungen. Dieses System ist durch einen Hexagonalcrimp der unlösbaren Crimphülse mit einer Plombierung gesichert. So lässt sich die Konfektion des Bussteckers nicht ohne Beschädigungen ändern.