Matsushita erwirbt MCE

Matsushita Electric Works (MEW) will seine Aktivitäten in den starken Wachstumsmärkten, wie beispielsweise den IT-verwandten Geschäftsfeldern, ausweiten. Dazu hat MEW die Multicon Electronics (MEC), einen der führenden Hersteller von Elektro-Laminaten, erworben.
Die neue Hauptniederlassung wird in der jetzigen Geschäftsstelle von MCE in Österreich liegen. Mit einer Produktionsstätte in Italien und einer Verkaufsfirma in Frankreich. Die neue Produktionsstätte wird MEW zum einzigen Hersteller von Mehrschicht-Elektro-Laminaten machen, der auf allen führenden Weltmärkten produziert und vertreten ist. Damit wird erwartet, dass der momentane globale Marktanteil von 15 Prozent im Jahr 2001 auf 20 Prozent gesteigert werden kann.

Matsushita Electric Works
Tel. (02236) 268 46
info@matsushita.at
http://www.matsushita.at