Der MAX3622 ist ein neuer Taktoszillator von Maxim, der extrem geringen Jitter aufweist und zwei Ausgänge zur Verfügung stellt. Dieser Baustein besitzt einen rauscharmen VCO und eine PLL-Architektur, um hochfrequente Taktsignale mit äußerst niedrigem Jitter (0.14psRMS) aus einem 25MHz Schwingquarz zu erzeugen.

 Mit einer PSNR von -55dB wird Stromversorgungsrauschen in störungsbehafteten Umgebungen wirksam unterdrückt. Da LVPECL und LVCMOS Puffer integriert sind, kann der MAX3622 gleichzeitig Ausgangsfrequenzen mit125MHz LVCMOS und 156,25MHz LVPECL liefern. Er benötigt somit nur einen Schwingquarz.

Der Baustein ist Dank seiner ausgezeichneten Werte ideal für Anwendungen in Ethernet Switch Routern und Netzwerken geeignet. Der MAX3622 ist über den Temperaturbereich 0°C bis 70°C spezifiziert und arbeitet bei 3,3V +/-5%. Der Baustein ist in einem bleifreien 16-Pin TSSOP Gehäuse erhältlich.

429ei1208