Durch diese Akquisition kann SensorDynamics sich auf Ihre Stärken in der Entwicklung von MEMS und wireless Produkten konzentrieren und gleichzeitig die umfangreiche Infrastruktur von Maxim für die Produktion, den Vertrieb und den Verkauf nutzen. Das gemeinsame Unternehmen wird sich schnell zu einem führenden Mitbewerber in den Märkten für Inertialsensoren, drahtlose Verbindungstechnik und Sensorschnittstellen entwickeln.

Wesentliche Kaufentscheidung für Maxim waren SensorDynamics Führungsrolle bei inertialen MEMS Sensoren, automotiven Smart-Key Halbleiterlösungen, die Vorreiterposition im schnell wachsenden Energy Harvesting Markt sowie das einzigartige fail-safe automotive Know-How einschließlich dem Zugang zu zahlreichen Schlüsselkunden der Automobilindustrie.

„Maxim ist als ein führendes Unternehmen bei der Integration analoger Produkte anerkannt. Diese Akquisition erweitert Maxims Integrationsstrategie, indem sie es uns ermöglicht, mehrere Typen von Sensoren mit unserer analogen Technologie zu verbinden. Die strategische Integration von Sensoren, analogen Funktionen sowie drahtloser Kommunikation mit geringem Stromverbrauch erlaubt es uns, End-to-End Mixed-Signal-Lösungen anzubieten, die für unsere Kunden eine bessere Performance, kleinere Formfaktoren und geringere Systemkosten bedeuten“, erklärte Tunc Doluca, President und Chief Executive Officer von Maxim. „Das Ergebnis wird eine einzigartige Kombination von Technologien sein, die letztendlich eine völlig neue Generation intelligenter Maschinen ermöglichen wird. Wir sind begeistert, dass SensorDynamics jetzt zu uns gehört.“

Erwartet durch die Übername von Maxim ein nachhaltiges Wachstum: Hubertus Christ, CEO der SensorDynamics.

Erwartet durch die Übername von Maxim ein nachhaltiges Wachstum: Hubertus Christ, CEO der SensorDynamics.SensorDynamics

Hubertus Christ, CEO der SensorDynamics, erklärt: „Maxim Integrated Products ist ein führendes Milliarden Umsatz Halbleiterunternehmen mit dem Ziel, innovative analoge und Mixed-Signal-Lösungen zu liefern, die den Wert der Produkte seiner Kunden steigern. Maxim und SensorDynamics teilen dieselbe Vision, dieselben Werte und die gleiche Strategie. Die Übernahme richtet SensorDynamics auf einen nachhaltigen Wachstumskurs aus. Das Management der SensorDynamics freut sich auf einen spannenden Abschnitt der ‚Wachstums-Story SensorDynamics‘. Für unsere Mitarbeiter bedeutet dies eine große Chance und eine prosperierende Zukunft.“