Das lüfterlose Design desSC27 ist robust und wartungsfrei.

Das lüfterlose Design desSC27 ist robust und wartungsfrei.MEN

Sein lüfterloses Design ist robust und wartungsfrei. Gesteuert wird der SC27 von einem Intel-Atom-Prozessor der E600-Serie mit einer Taktfrequenz von bis zu 1,6 GHz. Basierend auf dem PCI-Express-Standard für die Prozessor-zu-Chipsatz-Schnittstelle bietet er flexible Möglichkeiten zur Anbindung anwendungsspezifischer I/O und eine verbesserte Grafikleistung. Die Verlustleistung liegt zwischen 5 und 7 W. Der SC27 verfügt über einen Temperatursensor zur Überwachung des Displays und kann im Temperaturbereich von -40 bis +85°C eingesetzt werden. Mit 2 GByte DDR2 SDRAM, einem M12-Stecker für Fast-Ethernet, zwei USBs und einer RS232- oder RS422/485-Schnittstelle, sowie einem GPS-Interface ist der SBC ausgestattet. Über SA-Adapter können weitere I/O-Funktionen (beispielsweise CAN bus) hinzugefügt werden.