Mechatronik Symposium in Linz

Mechatronik ? das Zusammenwirken der Fachgebiete Elektrotechnik/ Elektronik, Maschinenbau, Informations-und Kommunikationstechnik ? entwickelt sich zu einem entscheidenden Wachstumsmotor der internationalen Wirtschaft.
Der steigende Bedarf an mechatronischen Lösungen begründet die Initiative des Landes Oberösterreich, ein Symposium für Mechatronik im jährlichen Rhythmus in Linz zu veranstalten.
Mit der Initiierung der Symposiumsreihe wollen sich die Veranstalter rechtzeitig als österreichische Säule eines künftigen Center of Excellence in der Europäischen Union positionieren. Ausgewählte Fachvorträge zeigen das Zukunftspotenzial und konkrete industrielle Einsatzbereiche der Mechatronik auf. Zusätzlich zu den hochkarätigen Referenten finden die Besucher ein attraktives Rahmenprogramm in Form einer begleitenden Industrieausstellung vor. Unternehmen haben dort die Möglichkeit, ihr Leistungsprofil dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Die Veranstaltung richtet sich damit an alle UnternehmerInnen und Verantwortliche aus den Bereichen Innovation, Produktentwicklung, Produktion und betrieblicher Investition.
Weitere Informationen bzw. Anmeldung zu dem am
13. Mai 2002 im Linzer Design Center stattfindenden Symposium unter nachstehender Adresse.

LCM
Tel. (0732) 24 68-1866
michaela.seidl@mechatronik.uni-linz.ac.at
http://www.ism-linz.at