Für die besonderen Anforderungen im Bereich der Medizintechnik hat Amphenol-Tuchel eine Vielzahl kundenspezifischer Steckverbinder-Lösungen entwickelt. Gemeinsam mit dem Kunden werden individuelle Steckverbindungs-Systeme entsprechend den jeweiligen Anforderungen konstruiert und hergestellt.


Darüber hinaus werden Standardprodukte wie z. B. aus den Amphenol-Rundsteckverbinder-Serien C091 oder C16 im Bereich der Medizintechnik vielfach zur Signal- und Leistungsübertragung eingesetzt. So kann beispielsweise der Einsatz von Steckverbindern im Bereich der Patientenüberwachung spezielle Anforderungen an Reinigung bzw. Sterilisierbarkeit der Produkte mit sich bringen.