673-pi-eco-axial-fan.jpg

Sepa

Sepa: Diese Lüfter werden die bisherigen Gleitlagerlüfter schrittweise ersetzt. Zu den Verbesserungen gehören unter anderem strömungstechnisch-optimierte, dünnere Rotoren und ein effizienteres Motorprinzip. Mehrere Größen sind lieferbar. Ein runder 40er-Lüfter, zum Einsatz an runden Kühlkörpern eignet sich für die LED-Kühlung. Die axiale Baureihe wurde um Lüfter mit den Abmessungen von 40 x 40 x 10 mm und 50 x 50 x 10 mm erweitert. Alle Modelle sind für 5 und 12 V DC erhältlich und optional mit Impulsausgang oder PWM-Eingang bestellbar. Eine eine verbesserte Gleitlagertechnologie sorgt für eine höhere Lebensdauer des Lüfters. Neben dem Einsatz bei der LED-Kühlung, bietet das Unternehmen die Lüfter als komplette Kühllösung mit Stiftkühlkörper, Wärmeleitmaterial und Anschlußstecker an.