Bei der Multifunktionseinheit T640 handelt es sich um einen vielseitigen Mehrkanalregler mit integrierter Ablaufsteuerung und umfassenden Funktionsblöcken. Er ist modular aufgebaut und hat eine klare Blockstruktur. Der Anwender wird durch das grafische Konfigurationswerkzeug LinTools unterstützt, was Entwicklung und Pflege auch komplexer Regelstrategien erleichtert. Vorhandene Regel- und Messdatenerfassungssysteme wie die Workstation T3500 Tactician lassen sich weiter verwenden. Systemerweiterungen erfolgen mit dem Visual Supervisor T800 und dem Prozess-Interface 2500. Damit ist es möglich, die Systemleistung deutlich zu steigern und zusätzliche Kapazität für spätere Upgrades zu schaffen. (rm)