Als Mitglied der Unife will MEN im Programm Rail 2 Rail mitwirken.

Als Mitglied der Unife will MEN im Programm Rail 2 Rail mitwirken. MEN

Ein wichtiges Rahmenprogramm in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union und den Unife-Mitgliedern ist Shift 2 Rail. Das Programm soll dabei die Forschungs- und Innovationsaktivitäten der EU bündeln, um weiterhin wettbewerbsfähig zu sein, Kosten zu senken und die Qualität im europäischen Bahnmarkt zu verbessern.

Gerade im Hinblick auf die Vereinheitlichung der Verkehrsleitsysteme in Europa (Stichwort ERTMS/ETCS) und die zunehmende Digitalisierung der Züge, spielt der konsequente Einsatz von standardisierten Komponenten eine tragende Rolle.

Innerhalb der eigenen Produktfamilien setzt MEN auf modulare und standardisierte Komponenten, die entsprechend der Anforderungen speziell für den Bahnmarkt qualifiziert oder sogar zertifiziert sind. Die neueste modulare Produktfamilie für den Bahnbereich ist MEN-TCS.

Durch die Mitgliedschaft bei der Unife und der Beteiligung an entsprechenden Forschungsprogrammen möchte MEN seine langjährigen Erfahrungen teilen und an den Entwicklungen mitwirken, um zukünftig für Kunden und Zulieferer profitable Lösungen zu garantieren.