Kratzer Automation: Unter Berücksichtigung der Material- und Ressourcenverfügbarkeit unterstützt intraFactory Scheduler die Auftragsfeinplanung. Außerdem bietet der Reparaturarbeitsplatz des skalierbaren Manufactoring Execution Systems (MES) jetzt auch Anbindung an CamCad von Router Solutions. Damit ist eine effizientere Reparaturabwicklung und Dokumentation über eine weitere CAD-Lösung möglich. Das Rüstmanagement durch den mobilen Materialmanager M3 berücksichtigt ab sofort Moisture Sensitive Devices (MSD) gemäß Jedec. Damit überwacht das System Offen- und Trockenzeiten des Materials. Das MES unterstützt das papierlose, flexible Lager-, Material und Maschinenrüstmanagement mit mobilen Datenterminals. Außerdem sorgt es mit Forward & Backward Traceability von Produkten bis auf Bauteilebene. Eine schnelle Prozessverriegelung verhindert die Ausbreitung von Fehlern. (mr)

658iee0408