Mit der Eres-Option (Electronic Record/Electronic Signature) entspricht die Messdatenerfassungssoftware MCPS auch den für die Pharma- und Lebensmittelindustrie wichtigen Forderungen der FDA (21 CFR 11). Durch eine integrierte Benutzerverwaltung mit Passwortschutz und Anwender-spezifischenZugriffsrechten stellt die Software die eindeutige Benutzeridentifikation sicher. Im Audittrail erfolgt mit Zeitstempel die manipulationssichere Aufzeichnung aller Benutzeraktionen, welche sich dann auch über eine filtergesteuerte Suchmaske finden lassen. Ein Batchmanager ermöglicht es, batchorientierte Anwendungen zu steuern, zu überwachen und die zu speichernden Ergebnisse mit unterschiedlichen Levels elektronisch zu signieren. Dadurch wird die aufwändige, papiergestützte Archivierung ersetzt.