216ael0816_Ipetronik_IPEmotion 2016 R2

Ipetronik

Mit dem Profilgenerator können Anwender Fahr- und Bremsprofile über eine einfache Ablaufsteuerung konfigurieren. Das Profilinstrument im Anzeigebereich visualisiert dem Fahrer die Ablaufsteuerung des Profilgenerators und stellt neben dem aktuell gefahrenen Profil das Referenzprofil und das Toleranzband dar. Dabei unterstützt es die horizontale und vertikale Wiedergabe der Profile. Die Analyse von Messdaten aus verschiedenen Quellen wie Video-/Audio-Signale, GPS und Steuergerätesignalen ist um die Bus-Traffic-Analyse erweitert. Damit lassen sich jetzt Traffic-Botschaften im Traffic-Analyzer synchron zu anderen Daten auswerten. Im Bereich Signale stehen mit der Unterstützung des XCP-Standards 1.2 nun Informationen zur erwarteten CPU-Auslastung und Speicherbelegung der Steuergeräte beim Import von A2L-Beschreibungsdateien zur Verfügung. Weiterhin ist eine Überprüfung auf Duplikate bei den Kanalnamen aktivierbar. Eine neue Grafikbibliothek für LED-Instrumente und neue Funktionen im Datenmanager wie die Darstellung der Kanaleigenschaften bei Videoaufzeichnungen runden das Bild ab.