Easy Fairs Deutschland bringt die Messen Antriebstechnik und Instandhaltung 19. bis 20. Februar 2008 nach Dortmund. Die Messe Antriebstechnik informiert über elektrische und mechanische Antriebstechnik (einschließlich Mechatronics) und Fluidtechnik (Hydraulik und Pneumatik) sowie über Steuerungs- und Regeltechnik. Die Messe Instandhaltung stellt Produkte und Lösungen zu folgenden Themen vor: Industrielle Wartung und Instandhaltung, Wartungs- und Instandhaltungsmaterialien, Instandsetzungstechnik/ Technische Teile, Mess- und Überwachungstechnik, Inspektionsgeräte, Wartungsbedarf/ Tribologie, Emulsionsaufbereitungsanlagen, Arbeitsschutz, Produktionssicherheit und Umwelt sowie sämtliche Arten von Instandhaltungs-Dienstleistungen. Einige der gezeigten Produkte und Lösungen werden in dem vom Fraunhofer-Institut IML und FVI (Forum Vision Instandhaltung) veranstalteten Instandhaltungspark praktisch vorgeführt und erläutert. Parallel hierzu finden an beiden Messetagen von 10 bis 16 Uhr zusätzliche Fachvorträge statt. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt in diesem Jahr bei mobilen Lösungen und Praxisbeispielen für die Instandhaltung.