Das portable Messgeräte-System Dewe 5000 basiert auf einer ATX Motherboard-Technologie und bietet große Rechnerleistung mit Intel P4-Prozessoren über 2,4 GHz Taktfrequenz und schnellen, großen Raid Festplatten Arrays. Zusammen mit der optionalen DC-Versorgung ermöglichen die hohe Bildschirmauflösung und der im Gerätedeckel integrierte leuchtstarke 17“-TFT-Bildschirm den Einsatz in allen mobilen Applikationen. Bis zu 16 Signalkonditionierungsmodule (DAQ) finden im Grundgerät Platz. Das robuste und geschirmte Alu-Gehäuse verhindert Einstreuungen in das Messsignal.


Das Messgeräte-System bildet die Basis für ’leistungshungrige‘ Applikationen wie Transientenrekorder mit bis zu 24 MS/s Speicherrate. Eine weitere Anwendung ist die Video-Stream-Machine, bei der Mess- und Videodaten synchron im System abgespeichert werden – bei bis zu 10 MByte Videodaten je Sekunde. Die Anpassung an die jeweilige Messaufgabe erfolgt durch Austausch der DAQP-Signalkonditionierungsverstärker und Einbau einer speziellen Messkarte.