Michell: Die Messmethode Fast erhöht die Messgenauigkeit der hauseigenen Optidew Taupunktspiegelhygrometer-Serie. Das Neue ist ein System, das auch bei Taupunkttemperaturen unter 0 °C sicher für die Bildung von Eiskristallen sorgt und nur diese detektiert. Verfälschte Messergebnisse, die durch Wassertröpfchen entstehen können, die als unterkühlte Schmelze vorliegen, werden so verhindert. Die Technologie vermeidet zuverlässig das Detektieren von sich niederschlagendem, unterkühltem Wasser. Hierzu werden speziell entwickelte Messroutinen eingesetzt, die die Taupunktspiegeltemperatur bei verschiedenen Temperaturlevels nahe dem erwarteten Frostpunkt überwachen und gezielt trimmen. Durch die so gewonnenen, zusätzlichen Messwerte entstehen auch unter extremen Bedingungen präzise Taupunkt-Messergebnisse. (boe)

414iee1208