Carl Zeiss: Die neue Version der Messsoftware Calypso verbessert die Messeffizienz – sei es beim Erstellen von Prüfplänen, beim taktilen sowie optischen Messen oder bei der Dokumentation und Aufbereitung der Messergebnisse. Calypso 5.0 zeichnet sich aus durch einen verbesserten Import von Metadaten als Merkmale direkt aus 3D-CAD-Systemen. CAD-Metadaten in Form von Maßen und Toleranzen, Anmerkungen in Textform sowie Daten zur Oberflächenqualität und Materialspezifikationen übernimmt die Software mit Genauigkeit. Unterstützt werden die CAD-Systeme Siemens NX (UG), Catia V5 und ProE sowie neu das offene CAD-Format JT Open. Die Unterstützung der 3D-Computermaus erhöht die Effizienz beim Offline-Programmieren. Die Funktion, beim optischen Messen ein Live-Bild der Kamera ins CAD-Modell einzublenden, wurde erweitert: Das Koordinatenmessgerät navigiert mithilfe einer interaktiven Auswahl im Live-Bild des Kamerasensors automatisch an den gewünschten Punkt. Das Suchen eines Messmerkmals und das Positionieren mit den Joysticks sind nicht mehr notwendig.  

400iee0810