Das Messsystem DMS 10000 von TS-Elektronik zum berührungslosen Messen unterschiedlicher Komponenten arbeitet mit Präzisions-Laserlichtsensoren im 1/100-mm-Bereich. Die max. Größe des ‘Prüflings‘ beträgt 9999,99 mm, wobei dieser entweder ‘schwimmend’ zwischen zwei Sensoren gelegt oder einseitig arretiert wird. Leuchtmelder zeigen die Toleranz an. Möglich sind Innen- und Außenmessungen sowie Radien-, Abstands- und Stärkenmessungen. Beschädigungen des zu prüfenden Objekts, wie Kratzspuren durch eine Lehre oder Messtaster, werden vermieden. Die Messergebnis-Übertragung erfolgt über eine RS232-Schnittstelle an ein QS-System o. Ä. Die Kommunikation mit einer übergeordneten Steuerung findet mittels potenzialfreier Kontakte statt. (as)


 


475iee0806