Kurz nachdem die PICMG-Organisation den PCI Express im CompactPCI spezifiziert hatte, konnte die in der PXI Systems Allianace organisierte Messtechnikgemeinde nachziehen. Sie hat am Rande der NI Week in Austin/Tx die PXI Express Spezifikation veröffentlicht, die PCI Express und CompactPCI im PXI-Messtechnik-Standard zusammenführt. Dadurch soll sich die Datendurchsatz auf der Backplane auf maximal 6 GByte/s erhöhen, 45x schneller als bisher, außerdem gibt‘s differentielle Triggerung und differentiellen 100 MHz-Takt dazu. Mit ersten Produkten, die rückwärtskompatibel sind, kann man Anfang 2006 rechnen.(jj)