Messtechnik Seminare bei HBM

Im Seminar „DMS Komplett“ am 17. Oktober wird das nötige Wissen vermittelt, um Dehnungsmess-Streifen fehlerfrei an einem Objekt anbringen zu können. Es werden mehrere Applikationen mit verschiedenen Klebern durchgeführt. Die Vor- und Nachbereitung der Klebung, das Anlöten der Kabel bis hin zum Abdecken mit verschiedenen Materialien wird ausführlich gezeigt und in praktischen Versuchen geübt. Wichtigstes Lernziel ist, aus Verlauf und Aussehen der Klebung sowie dem Wissen um alle notwendigen weiteren Schritte eine einwandfreie Applikation sicherstellen bzw. ihre Güte beurteilen zu können. Darüber hinaus werden die Grundlagen der Schaltungstechnik behandelt.
Der Schwerpunkt des Seminars „Messtechnik für Forschung und Entwicklung“ (18. Oktober) und „Industrielle Messtechnik und Fertigungsüberwachung“ am 19.Oktober ist der Umgang mit industriell gefertigten Aufnehmern auf DMS und induktiver Basis sowie mit Verstärkern. Der fehlerfreie Einbau von Aufnehmern, die Auswahl geeigneter Verstärker und die Verschaltung bis hin zum Abgleich der fertigen Messkette sind hierbei die Themen. Auch auf die digitale Messtechnik und die PC-gestützte Messung und Auswertung wird ausführlich eingegangen. Es werden unter anderem Themen behandelt wie Fehlerbetrachtung EMV/Schirmung, Prozessmesstechnik mit digitalen Systemen, PROFIBUS, CANbus, Prüfmittelüberwachung oder Kalibrierdienste. Veranstaltungsort der Seminare ist das Parkhotel Schönbrunnn in der Hietzinger Straße. Nähere Informationen und Anmeldung unter:

Hottinger Baldwin Messtechnik
Tel. (01) 865 84 41-322
hbm@spectris.at
http://www.spectris.de