Messung von Körpervibrationen

Die Risiken, denen Menschen durch ständige Maschinenvibrationen an ihrem Arbeitsplatz ausgesetzt sind, finden international immer mehr Beachtung. Um dieses Problem besser beurteilen und beheben zu können, hat Larson•Davis nun die neuesten Human Vibration Standards in ein leistungsfähiges, DSP-basiertes Messinstrument integriert.
Das triaxiale Vibrationsmessgerät HVM100 ist das einzige Instrument seiner Art, das die drei Betriebsarten Vibration, Hand/Arm und Ganzkörper mit den entsprechenden Bewertungen in einem Gerät kombiniert. Die drei Kanäle x, y, z sowie die Summe werden simultan gemessen. Jede Art von Sensor kann direkt angeschlossen werden. Das robuste, leichte und handliche Gehäuse beinhaltet ein zweizeiliges 16-Zeichen-LC-Display.

LB-electronics
Tel. (01) 360 30-33
mess@lbe.co.at
http://www.lbe.co.at