WebDAQ/100 ist ein Ethernet-gestütztes Messwerterfassungssystem, das A/D- bzw. D/A-Wandler, DSPs und Internet-Technologie vereint. Durch den eingebauten Web-Server erhält es seine eigene Benutzeroberfläche. Das System wird mit dem vorhandenen Netzwerk verbunden. Der Zugriff erfolgt über den Standard-Web-Browser. Gut verständliche Bildschirmseiten ermöglichen die Definition von Messparametern, Start und Ende der Messung und der Report-Formate.


Sollen gemessene Daten auf den Rechner übertragen werden, klickt man die entsprechende Schaltfläche an. Dabei ist auch die Übertragung direkt in Excel u. ä. Programme möglich. Das Erfassungssystem kann man mit jedem Rechner benutzen, der eine Ethernet-Schnittstelle hat, entweder lokal oder mehrere Systeme innerhalb des betriebseigenen Netzes. Mit einem internen Speicher bis 128 MB kann die Messwerterfassung mit max. 500.000 Messungen/s bei einer Genauigkeit von 12 Bit und 32 Eingangskanälen – auch ohne Verbindung zum Rechner – erfolgen.