Die russische Vertretung von Michell Instruments – Regular Co. – erhielt eine Sondergenehmigung zur Lieferung von portablen Cermax Taupunktmessgeräten an das Kernkraftwerk Tschernobyl. Da die einheimischen Produkte, die man ursprünglich verwenden wollte, nicht den geforderten Spezifikationen entsprechen, entschied man sich für den ‘Cermax Portable’. Das Gerät basiert auf der neuesten Generation von Keramik-Taupunktsensoren und gewährleistet so stabile Messergebnisse für fast alle gängigen Prozessgase.