Kontron: Mit dem Micro-Client M@C150 wird die Palette an schlanken HMIs nun auch auf größere Display-Typen mit bis zu 15“ Diagonale erweitert. Zu ihren Merkmalen zählen anspruchsvolle Grafik, intuitive Benutzerführung und Touchscreen-Bedienung. Die RoHS-konformen Micro-Clients sind wegen ihrer ETX-Module bedarfsgerecht in der Prozessor-Performance auslegbar und vielfältig zu nutzen, beispielsweise als Thin-Client, Web-Client, Bedienterminal oder Steuerung. Implementiert sind viele Standardprotokolle wie http, XML oder RDP. (rm)



SPS 2006: Halle 7, Stand 306


 


602iee1206